Wie alt sind Ihre Schüler?

Prinzipiell unterrichte ich Schüler im Alter von 9 bis 99 Jahren. In unserem Schulsystem gibt es Grundschullehrer und Lehrer der weiterführenden Schulen. Auf die Musik übertragen bedeutet das, dass Sie Kinder im Grundschulalter lieber zu einem Lehrer mit musikpädagogischer Ausbildung schicken sollten. Ich selbst – mit rein künstlerischer Ausbildung – bin ein Lehrer der weiterführenden Schule, um in diesem Bild zu bleiben.

Die Obergrenze von 99 Jahren ist rein fiktiv, da man auch in hohem Alter immer noch Klavier spielen und neues lernen kann. Vladimir Horowitz hat beispielsweise mit 86 Jahren noch Konzerte gegeben. Das Alter spielt hier wirklich keine Rolle!

Wenn Sie eine Probestunde vereinbaren wollen, können Sie gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

← vorherige Fragenächste Frage →