Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=iQAdBjqRNj0&t=41s

 

Liebe Musikfreunde,

auf dieser Homepage finden Sie Informationen rund um das Thema Klavier spielen und Klaviermusik:

1. Tipps & Tricks

Hier finden Sie allgemeine Ideen und Anregungen zum musizieren. Zum Beispiel wie man ein neues Musikstück lernt, warum Fingerübungen Blödsinn sind oder warum Talent fürs musizieren kaum eine Rolle spielt und was statt dessen wirklich zählt. (mehr erfahren…)

2. Häufige Fragen

Hier finden Sie einige Fragen, die mir von Schülern oder deren Eltern immer wieder gestellt werden. Zum Beispiel ob man als Erwachsener auch noch ein Instrument lernen kann oder ob man irgendwann zu alt dafür ist, wie viel man üben sollte oder welches Instrument geeignet ist. (mehr erfahren…)

3. Klavierunterricht

Mein Klavierunterricht richtet sich an Schüler aus der Region Nürnberg, Fürth, Erlangen, Heroldsberg und Kalchreuth. Darüber hinaus unterrichte ich Schüler im deutschsprachigen Raum auch über Skype.

Zu meinem Klavierunterricht gibt es einige Fragen, die üblicherweise immer wieder aufkommen: ob Sie Vorkenntnisse brauchen, was meine Unterrichtsziele sind und noch so manches mehr…

4. Videos

Unter diesem Menüpunkt finden Sie kostenlose Unterrichtseinheiten zu verschiedenen Bereichen des Klavierspiels.

In der Repertoire-Serie bespreche ich einzelne Klavierstücke in der Tiefe. Das heißt, es geht darum, wie Sie das Stück auf der technischen Seite schnell und effektiv lernen können, es geht um Fragen der Interpretation und musikalischen Gestaltung und selbstverständlich um dem Stil der Zeit und die individuellen Besonderheiten des jeweiligen Komponisten.

In der Technik-Serie widme ich mich einzelnen technischen Problemen der pianistischen Technik. Diese werden dann anhand verschiedener Stücke erläutert. Darüber hinaus finden Sie dort viele Anregungen, wie Sie die jeweilige Technik üben können, damit Sie diese möglichst schnell und effektiv meistern.

In der Reihe Fragen & Antworten geht es um häufige Fragen, die Schüler häufig beschäftigen. Zum Beispiel was man gegen Lampenfieber machen kann, wie man sich zum Üben motiviert, aber auch fachliche Fragen und Begriffserklärungen.

In der Reihe Improvisation für klassische Pianisten geht es um die heute fast vollkommen aus dem Konzertleben verschwundene Kunst der Improvisation. Im Musikleben der Zeit vor der Französischen Revolution war das Improvisieren ein fester Bestandteil einer jeden Aufführung. Erst seit einigen Jahren gibt es wieder Musiker, die sich mit diesem Thema beschäftigen und in ihren Konzerten Improvisationen spielen. In meinen Videos stelle ich Konzepte vor, wie eine solche Improvisation gelingen kann. Darüber hinaus unterrichte ich die Improvisation auch als festen Bestandteil meiner Unterrichts – und das schon in einem recht frühen Stadium.