Wie alt sind Ihre Schüler?

Prinzipiell unterrichte ich Schüler im Alter von 7 bis 77 Jahren. Bei Schülern die jünger als 7 Jahre sind macht es auf jeden Fall Sinn, zuerst eine Probestunde zu vereinbaren. Hier kommt es sehr auf die Konzentrationsfähigkeit des Kindes an. Gegebenenfalls ist es sinnvoller, zuerst ein Jahr musikalische Früherziehung bei einem Kollegen zu machen.
Schüler die älter sind als 77 hatte ich bisher noch nicht, allerdings kann man auch in hohem Alter immer noch Klavier spielen und neues lernen. Vladimir Horowitz hat beispielsweise mit 86 Jahren noch Konzerte gegeben. Das Alter spielt hier wirklich keine Rolle!

← vorherige Fragenächste Frage →